* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   6.07.14 17:37
    Ich kann dir nur zustimm
   6.07.14 17:39
    Jojo Moyes kann wirklich






Der hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand - Jonas Jonasson

Es geht um einen alten Herrn im Seniorenheim, der seinen hundertsten Geburtstag hat. Er beschließt kurzerhand aus dem Fenster zu steigen und noch etwas zu erleben. An der Bahnstation bittet ihn ein junger Mann kurz auf seinen Koffer aufzupassen, während dieser die Toilette besucht. Er tut ihm den Gefallen, doch als seine Bahn kommt, nimmt er den Koffer mit und ist schockiert, als er sieht, was in dem Koffer drin ist. Auf seinem Weg erlebt er viele lustige Abenteuer. Bei diesem Buch passiert er einem wirklich, dass man nicht nur schmunzeln muss, sonder richtig lachen muss. Zwischendurch wird immer wieder aus seiner Vergangenheit berichtet, die wirklich sehr spanend ist. Der Autor hat es wirklich geschafft, ein wunderschönes Buch mit viel Witz zu schreiben. Es hat mir super viel Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen!
2.7.14 14:38


Werbung


Ein ganzes halbes Jahr - Jojo Moyes

In diesem Buch geht es um einen behinderten jungen Mann, Will, der allerdings nicht sein ganzes Leben schon im Rollstuhl verbracht hat. Er hat den Adrenalin-kick geliebt. Daher fällt es ihm besonders schwer, nach einem gewöhnlichen Verkehrsunfall, im Rollstuhl zu sitzen und nichts mehr alleine machen zu können. Seine Mutter stellt eines Tages die junge Louisa Clark ein. Allerdings ist diese Job auf ein halbes Jahr begrenzt. Louisa macht sich keine Gedanken wegen dieses komischen Zeitraumes und nimmt den Job an. Erst im Laufe der Geschichte findet sie heraus, warum ihre Stelle nur auf ein halbes Jahr angesetzt ist un ist schockiert. Sie versucht mit allen Mitteln den Plan von Will zu verhindern... Meiner Meinung nach wieder mal ein sehr gelungenes Buch von Jojo Moyes. Es ist sehr bewegend und spannend. Wieder ein Buch zum verschlingen.
2.7.14 14:31


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung